Die überraschende Antwort Was ist Copywriting?

Die überraschende Antwort Was ist Copywriting?

Was ist Copywriting? Die einfache Definition ist dies:

Übersetzungsgerechtes Schreiben ist die Fähigkeit, – und Arbeitsfeld – wo Leute schreiben Verkaufsförderung und andere Marketingmaterialien für Produkte, Dienstleistungen, Spendenaktionen usw.

Es ist das Handwerk des Schreibens überzeugende Botschaften, die Menschen veranlasst, Maßnahmen zu ergreifen (etwas kaufen, erkundigen Sie sich über einen Service, ein kostenloses E-Book herunterladen, spenden sie an eine Sache, etc.).

Wenn es um Marketing geht und Ihr Unternehmen Werbung, Werbetexte ist die wichtigste Fertigkeit, die Sie den Meister lernen sollten; ob Sie es selbst oder das Outsourcing an einen professionellen Texter tun.

Sie wissen, dass TV-Werbespot Sie kurz vor den Abendnachrichten gesehen? Ein Texter schrieb das Drehbuch für diesen Werbespot.

Wie über die Broschüren erhalten Sie bei lokalen Haus und Garten Show abgeholt? Ja, Texter schrieb auch diejenigen.

Und der Inhalt dieser Website erklären Sie sich gerade besucht? Jep. Ein oder mehrere Texter schrieben wahrscheinlich den Inhalt auf jeder einzelnen Seite dieser Website.

Dies sind Beispiele für Rundfunk, Print- und Online-Texte und klar zu sein – Texte sind nicht über rechtliche Marken. einen Erfindung oder kreative Arbeiten zu schützen, ist ein Urheberrecht, ein ganz anderes Thema.

Jetzt ist hier die überraschende Antwort auf „Was ist Copywriting?“

Übersetzungsgerechtes Schreiben ist eine Fertigkeit, die man heute überall gebraucht wird.

Es wird in Tausenden verwendet auf Tausende von Materialien und Nachrichten gesendet spezifische Zielgruppen zu erreichen, rund um die Uhr, jeden Tag. Das heißt, es ist ein andauernder Pool von Marketing-Texter Jobs für Personen, die für eine Vielzahl von Projekten schreiben.

Traditionell vor den Tagen des Internet, Texte wurden etwa ein Dutzend verschiedene Arten von Marketing-Materialien benötigt, einschließlich Direct-Mail-Paketen, Postkarten, Zeitungs- und Magazin-Anzeigen, TV und Radio-Spots, Broschüren, Plakate, Coupons, sell Blätter (für den Vertrieb Wiederholungen tragen zu), und sogar Müslischachteln.

Heute ist die Welt von Texten explodiert online als kritische Komponente von 75 bis 100 oder sogar mehr verschiedenen Arten von Marketing-Tool und Taktiken, wie Websites, E-Mail-Kopie, Online-Artikel, Social-Media-Beiträge, Blogs, Online-Anzeigen, Videos, Webinars Präsentationen, und so weiter.

Denk daran. Eine Marketing-Kampagne für nur ein einziges Produkt kann all diese Arten von Texten erfordern und viele mehr, je nach Art des Produktes:

  • Produktverkäufe Seite online (man denke LL Bean oder Amazon Produktbeschreibungen)
  • Die Verpackung des Produkts / label (ja, jemand schrieb die Wörter auf diesem Feld)
  • Produktanzeigen in Google, Facebook-Anzeigen und andere beliebte Online-Locations
  • Produktanzeigen in Print-Magazinen
  • Broschüren auf einer Messe ausgehändigt werden
  • Produkt-Demo-Video (s)
  • Ein weißes Blatt Papier oder Sonderbericht über ein Problem löst das Produkt
  • E-Mails Förderung des Produkts
  • Fallstudien, die, wie Kunden erklären, profitieren von dem Produkt
  • Produktdatenblätter und Anleitungen zu bedienende Web-Seiten
  • Artikel und Blog-Posts über das Produkt
  • Referenzen und Kundenberichte
  • Werbebriefe für Direct-Mail und / oder Online-Webseiten

Ich könnte weiter und weiter gehen, aber Sie bekommen die Idee. Jedes Unternehmen, das Produkt herstellt, verkauft oder Dienstleistungen wirft Geld gute Texte braucht für Kunden und Dollar zu konkurrieren.

Für die meisten Unternehmen, die ihre eigenen Marketing zu tun, nehmen sie einfach nur ihre beste Vermutung an Worten in einem der oben genannten Formen von Medien setzen. In vielen Fällen leihen sie einfach nur von anderen Anzeigen, die sie sehen; die von Menschen taten das gleiche getan. Es kann nicht genug betont werden, dass die Worte, die Sie einen großen Unterschied zwischen spektakulären Erfolg und miserable failure haben können; und dass es ein ganzes Gebiet der Studie ist es, die Beherrschung von Texten gewidmet.

So ist hier ein andere wichtige Frage: Was ist gute Texte?

Aha! Es gibt einen großen Unterschied zwischen den so so Text und wirksame Werbetexte. Effektive Texte ist Schreiben , die Antworten in Fahrt und steigenden Käufe wirklich gut funktioniert.

Lassen Sie uns an fünf der Komponenten von guten Texten suchen, eine Katze Produkt verwenden unsere Punkte zu illustrieren.

Gut Übersetzungsgerechtes Schreiben geschrieben auf eine bestimmte Zielgruppe

Wenn Sie ein Produkt zu fördern sind, die Katzen rund um die Uhr frisches Wasser bereitstellt, muss die Werbetexte zu Katzenbesitzer sprechen. In einem Eins-zu-Eins „Gespräch“ Sie wollen, zu erklären, wie das Produkt des Wunsch Katze Besitzer löst frisches, gesundes Wasser zu versorgen.

Eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Marketing-Materialien zu verbessern, ist „super professionell“ zu klingen, und das Schreiben in der dritten Person zu stoppen versuchen. Erste Person im Plauderton Schreiben funktioniert wirklich gut.

Gut Übersetzungsgerechtes Schreiben Bietet einen einzigartigen Vorteil oder Versprechen zu diesem Publikum

Katzenbesitzer haben Tausende von Produkt-Optionen zu prüfen, so dass die Texterstellung dieses Katze-Wasser-Produkt von allen anderen zur Verfügung unterscheiden muß. Was macht dies die beste Lösung (die einfachste, sicherste und gesündeste, etc.)?

Viele Leute bezeichnen dies als Ihr USP oder Unique Selling Proposition. Was macht Sie unterscheidet sich von jedem anderen Me-too-Produkt oder eine Dienstleistung gibt?

Gut Übersetzungsgerechtes Schreiben Angebote starken Beweis, dass das Produkt ein Gewinner

Um sicherzustellen, dass Katzenbesitzer zögern Sie nicht, oder befürchten, dass das Produkt wird nicht an ihre Versprechen gerecht zu werden, ist es am besten spezifischen Nachweis zu erbringen, dass das Produkt funktioniert, wie Kundenreferenzen, die Testergebnisse im Vergleich zu anderen Katze-Wasser-Produkten, vielleicht ein Marketing-Video, wie einfach es ist, zu verwenden, usw.

Wenn Sie mit Testimonials in Ihrem Marketing sind, dann beginnen, so sofort tun!

Gut Übersetzungsgerechtes Schreiben Führt das Publikum auf eine Ansprechende oder Beneficial „Call to Action“

Wenn Sie versuchen, Katzenbesitzer zu bekommen eine Demo von dieser brillanten Wasserabgabe Erfindung zu sehen, muss die Texterstellung bis sie klar mit einem Aufruf zum Handeln führt, die sein könnte: auf dem Video klicken, um zu sehen, wie einfach es ist. Darüber hinaus sollte die Texterstellung etwas Besonderes bieten, dass die Katzenbesitzer jetzt macht handeln wollen: „Sie sparen 25 $, wenn Sie von XX / XX Datum bestellen“

Telling Menschen genau das, was sie als nächstes und warum sie es tun sollte es jetzt sind zwei Dinge, die jeder Marketing-Stück, das Sie erstellen sollten umfassen tun müssen.

Idealerweise ist gute Texte Getestet und Gezwickt im Laufe der Zeit die Ergebnisse zu verbessern

Ein paar einfache Kopie Änderungen können Reaktion um 10% steigern, 20% … sogar 150%, so lohnt es verschiedene Nachrichten und Angebote zu testen.

Wenn Sie nicht alles Tracking Sie tun, dann, wie werden Sie wissen, was funktioniert und was nicht? In weiteren sollten Sie ständig zu sehen, testen, wenn Sie die Ergebnisse verbessern können Sie bereits bekommen sind.

Erhalten Sie Weitere Informationen über Übersetzungsgerechtes Schreiben, das funktioniert

Sie können Hunderte von freien Texten Artikel auf AWAI Webseite, die Experten-Tipps von einigen der Top-Texter in der Branche gehören zu sehen. Dies ist auch eine großartige Ressource, wenn Sie herausfinden mögen, wie ein Texter zu werden – eine der am schnellsten wachsenden Karriereweg heute für Schriftsteller interessieren ich ein gutes Leben zu tun freie Arbeiten von zu Hause aus oder als Vollzeit-Mitarbeiter Texter für eine Firma.

Ahmad Faishal is now a full-time writer and former Analyst of BPD DIY Bank. He’s Risk Management Certified. Specializing in writing about financial literacy, Faishal acknowledges the need for a world filled with education and understanding of various financial areas including topics related to managing personal finance, money and investing and considers investoguru as the best place for his knowledge and experience to come together.

Texter oder Inhalt Spezialist: Wer Sie Vermietung Sollte Umsatz steigern?

Texter oder Inhalt Spezialist: Wer Sie Vermietung Sollte Umsatz steigern?

Wenn Sie mehr Umsatz wollen, müssen Sie die richtige Art von Schriftsteller.

In der Vergangenheit gab es nur eine klare Wahl – ein Texter. Heute sind die Dinge nicht so einfach. Content-Spezialisten haben den Markt eingetreten. Je nach Bedarf können sie die bessere Wahl sein.

Ich werde Ihnen zeigen, wie man die richtige Wahl treffen.

Bis Sie gelesen haben, werden Sie den Unterschied zwischen einem Texter verstehen und einen Gehalt Spezialist. Nicht nur das, aber Sie wissen genau, was man zu maximieren Umsatz in drei gemeinsamen Werbe-Situationen zu mieten.

Das wichtigste zuerst…

Was ist der Unterschied zwischen einem Content Specialist und Texter?

Beide Content-Spezialisten und Texter arbeiten in der direkten Antwort Rahmen. Das bedeutet, sie mit der Absicht schreiben eine spezifische Antwort zu erzeugen, wie zum Beispiel ein Social Media wie oder teilen, E-Mail-Newsletter-Anmeldung, Webinars RSVP, oder einen Kauf. Was trennt diese Autoren sind die Taktik sie verwenden, um die gewünschte Reaktion zu erhalten.

Um klar zu sein, wenn Sie einen Schriftsteller mieten sind, möchten Sie nicht nur irgendeinen Schriftsteller mieten; eher ein Schriftsteller, der nicht nur das Schreiben spezialisiert ist, sondern in einer Art und Weise zu schreiben, die Ihre Interessenten und Kunden nachweislich zu erhalten, Maßnahmen zu ergreifen. Was ist der Sinn der Erstellung von Inhalten und kopieren, wenn sie Einnahmen nicht generieren?

Content-Spezialisten verwenden, um Inhalte Markenbewusstsein aufzubauen und schieben Handlungsbedarf. Social-Media-Updates, Blog-Posts, Newsletter Artikel und Advertorials oder „native“ Anzeigen sind ihr Spielplatz. Deren Aufruf zum Handeln ist manchmal offensichtlich, aber häufiger ist es eine subtile Push. Dies hilft, Ihr Produkt oder eine Marke ganz oben auf der in der gewünschten Markt und „warm“ ein potentielles Publikum für den späteren Verkaufsbemühungen.

Texter, auf der anderen Seite, sind reiner Vertrieb Schriftsteller. Während sie Inhalte schreiben, bevorzugen Texter Kopie, die zu einem Verkauf führt. PPC-Anzeigen, E-Mails und Autoresponder-Sequenzen, Zielseiten, Kurz- oder Langform Werbebriefe, Videowerbebriefe … das ist, wo ein Texter glänzt.

In Anbetracht dieser Unterschiede, die Schriftsteller sollten Sie mieten? Es hängt von Ihrer Situation und Ziele. Lassen Sie mich gehen Sie durch drei der häufigsten Werbe Situationen zu zeigen, was ich meine …

Während in den meisten Fällen besser sind Outsourcing Ihrer Kopie Bedürfnisse zu einem professionellen, glaube ich, dass jeder Unternehmer ein grundlegendes Verständnis von dem, was gut und effektiv Exemplar haben sollte. Auf diese Weise Sie in der Lage, den Inhalt zu bewerten und kopieren Sie auslagern und bestimmen, ob Sie mit einem kompetenten Schriftsteller arbeiten.

Szenario 1: Ein Aufstieg in die Sie Ihre eigene „Haus“ File

Für diese erste Szenario, lassen Sie uns auf einer der häufigsten Herausforderungen konzentrieren Vermarkter Gesicht – die Förderung von Produkten und Dienstleistungen, um Ihre bestehenden E-Mail-Liste und Kunden.

Hier haben Sie ein Publikum, das mit Ihrem Unternehmen bereits vertraut ist. Sie haben etwas gekauft oder hoben ihre Hand, als warme Aussichten von Ihrer Liste der abonnieren möchte.

Nun wollen sie den nächsten Schritt machen und zusätzliche Waren oder Dienstleistungen zu kaufen.

Wen sollten Sie mieten?

Die besten Texter Sie sich leisten können!

Ein erstklassiger Texter Handwerk E-Mails und Verkaufsseiten ziehen zusätzliche Einnahmen aus Ihrer bestehenden Haus-Datei eingreifen. Und selbst wenn Sie täglich Ihre Liste per E-Mail, ein erfahrener Texter können Sie Ihre Verkäufe von E-Mails etwas Ihr Publikum aus regelmäßig kauft machen.

Wenn Kopie zu schreiben, vor allem zu Ihrer eigenen Hause Liste, ist es wichtig, dass die Kopie in Ihrer „Stimme“ geschrieben wird, so gibt es einen konsistenten Ton zu Ihrem Messaging ist. Ein guter Texter möchten Sie ein Interview und Vergangenheit Materialien zu überprüfen um ein Gefühl zu bekommen für das, was Ihre Stimme ist.

Szenario 2: Anziehung und „Aufwärmen“ Cold Verkehr

Gewinnung und über kalten Verkehr zu gewinnen ist hart.

Ob Sie diesen Verkehr aus dem organischen Suche oder bezahlten Platzierungen zu erhalten, müssen Sie einen guten ersten Eindruck machen.

Hier wird ein Content-Spezialist bietet Ihnen den Vorteil. Warum? Moderne Web-Browser sind anspruchsvoll und launisch. Erschnüffeln Verkaufsgespräche und Weglaufen – schnell – ist das, was sie am besten gefällt. Um das zu umgehen, ihre Verteidigung, müssen Sie ihnen etwas bieten sie begehren … qualitativ hochwertige Inhalte.

Betrachten Sie es als „geben zu bekommen“ value proposition …

Sie geben einnehmend, informative Inhalte. Ihre Zielgruppe wird süchtig. Sie beginnen zu wissen, wie und Vertrauen Ihrer Marke. Die Beziehung Blüten und aufwärmt, so dass Sie haben eine freundliche Umgebung, in der Leser sehr wahrscheinlich sind Ihre besten und wertvollsten Käufer geworden.

Dies wird mehr und mehr an Bedeutung, wie Menschen gerade nach oben Werbung auf Social-Media-Netzwerken werden immer blind. Sie wollen einen zweistufigen Ansatz verwenden, wo Sie Wert bieten wird zuerst, dann in Ihren Vertriebsprozess zu bewegen.

Szenario 3: Neue Produkteinführung

ein neues Produkt auf den Markt zu bringen, ist eine große Investition. Es gibt eine Menge Geld, Zeit und Ressourcen auf der Linie. Also dem Schriftsteller sollten Sie für die besten Ergebnisse mieten?

Beide!

Für Einführungen, Content-Spezialisten und Texter zusammenarbeiten Antwort zu maximieren. Hier ist wie…

Ihr Inhalt Spezialist „pre-wärmt“ Ihre Zielgruppe mit einer Vorschuss Kampagne von Social Media neckt und Artikel. Stücke, die Vorteile des Produkts hervorheben, ohne das Produkt zu erwähnen, selbst großes Interesse erzeugen, bevor die ersten Werbematerialien Öffentlichkeit gehen.

Die Werbematerialien selbst – Zielseiten, Werbebriefe und E-Mail-Sequenzen folgen – tun, um das „schwere Heben“ erforderlich, um den Verkauf zu schließen. Hier sollten Sie eine hoch qualifizierte Texter. Holen Sie sich das Beste, was Sie können für die Kopie leisten, die die Leser auf der ersten Linie Haken und lassen sie nicht gehen, bis sie gekauft haben.

Mit der Kopie geschrieben, kann ein Content-Spezialist die Lebensdauer Ihrer Einführung verlängern, auch. Verwenden sie einen etablierten Werbebrief mit einem stetigen Strom von frisch geschrieben Advertorials oder Mini-Fallstudien zu paaren. Dadurch werden neue, organische Interesse und Verkehr zu Ihrem Angebot ziehen.

Ein letzter Nachteil, wenn es darum geht, einen Texter zu mieten Sie in der Regel bekommen, was Sie bezahlen. Nicht durch billige Artikel Schriftsteller und Texter gelockt werden. In der Regel sind sie billig, weil sie einfach nicht schreiben können, kopieren und Inhalte, die Ergebnisse bekommt.

Möchten Sie mehr darüber wissen, wie die meisten von Content-Spezialisten und Texter Hire und erhalten?

Ich habe kurz die Unterschiede zwischen einem Content-Spezialisten und Texter bedeckt. Sie haben gesehen, wie die einzelnen Sie mit gemeinsamen Werbemaßnahmen helfen können. Doch je nach Marketing-Bedürfnisse, können Sie noch Fragen haben.

Für Antworten, besuchen amerikanische Schriftsteller und Künstler, Inc (www.awaionline.com). Unsere umfangreiche Bibliothek von freien Inhalten deckt jeden Teil der Copy-Content-Beziehung. Plus, wenn Sie suchen jetzt ein gut ausgebildeten Texter oder Content-Spezialisten mieten, AWAI des DirectResponseJobs ist die führende Web-private Jobs Board für Experten beiden Typen. Es gibt keine Gebühr eine Anzeige zu schreiben und nur AWAI ausgebildeten Schriftsteller Zugriff darauf hat.

Ahmad Faishal is now a full-time writer and former Analyst of BPD DIY Bank. He’s Risk Management Certified. Specializing in writing about financial literacy, Faishal acknowledges the need for a world filled with education and understanding of various financial areas including topics related to managing personal finance, money and investing and considers investoguru as the best place for his knowledge and experience to come together.

3 häufigsten Online-Geschäftsmodelle

 3 häufigsten Online-Geschäftsmodelle

Lassen Sie uns sagen , dass Sie die erstaunlichsten Spaghetti – Sauce machen und erzählen Sie Ihren Freunden, dass Sie es in ein Geschäft machen sollte. Welches Geschäftsmodell werden Sie verwenden?

„Nun,“ Sie sagen : „Ich werde ein Produkt machen und verkaufen.“ Das ist eine Option, aber sicher nicht die einzige.

Nehmen Sie die Zeit, um das beste Geschäftsmodell für die neue Idee zu prüfen, und Sie werden drastisch erhöhen Ihre Chancen auf Erfolg.

Was ist Ihr Geschäftsmodell?

Es gibt drei grundlegende Geschäftsmodelle für Online-Unternehmen.

  1. Verkaufen Sie ein physisches Produkt.
  2. Verkauf einer Dienstleistung.
  3. Verkauf von digitalen Informationsprodukt.

Eine weitere Einnahmequelle, die Sie zusätzliches Einkommen unabhängig davon, welches Modell mit Sie entscheiden zu gehen verdienen kann, ist Affiliate-Marketing.

Lassen Sie uns jedes dieser Modelle genauer anschauen.

Verkauf Physische Produkte Online

Verkaufen Sie ein physisches Produkt: Das ist wahrscheinlich das erste Modell , das in den Sinn kommt. Erstellen Sie ein shippable, physisches Produkt und vermarkten es online. Es könnte über Ihr eigenes E-Commerce – Schaufenster, eine Auktions – Website verkauft werden, oder Sie können Ihre Produkte auf einer Drittanbieter – Website, wie Amazon.com verkaufen.

Vorteile für den Verkauf von physischen Produkten online: Im Vergleich zu einem physischen Standort zu verkaufen, geben es mehrere Vorteile , die Ihre Waren online zu verkaufen. Zunächst einmal können die Kunden überprüfen Sie Ihr Produktangebot, ohne auf Ihren physischen Standort zu gehen (auch wenn Sie eine haben). Kunden erhalten alle Optionen einschließlich solcher Dinge wie Kundenrezensionen, die Zutatenlisten und die damit verbundenen Rezepte oder Verwendungen zu sehen.

Videos und Fotos von Ihrem Produkt in Gebrauch und FAQ-Bereichen können die Kunden mehr Informationen geben, als sie jemals in einem Ziegel und Mörtel zu speichern haben würden.

Nachteile für den Verkauf von physischen Produkten Online : Sie müssen wirklich etwas machen. Und Lager es. Dann sie versenden. Physische Waren verderben und sind zeitaufwendig, Inventar und Schiff zu produzieren.

Und dann gibt es die Renditen. Mit physischen Gütern, ist Bestandskontrolle eine Herausforderung. Wenn Sie zu viel machen und es verdirbt, verlieren Sie. Wenn Sie zu wenig und Sie nicht am Lager laufen, verlieren Sie potenzielle Verkäufe und vielleicht Kunden, die für eine zuverlässigere Versorgung woanders suchen wird.

Hinweis: Ein andere Möglichkeit , ohne den Ärger physische Produkte online verkaufen zu haben , Produkte zu schaffen, Griff Versand usw. ist ein Online – Drop – Shipping – Geschäft zu starten.

Selling Services Online

Verkauf einer Dienstleistung: Dienstleistungen sind ideal für den Online – Verkauf geeignet. Es gibt zwei grundlegende Möglichkeiten , Dienste werden online verkauft.

  1. Website als Vertriebstool: Offline – Geschäft ihre Website als Vertriebstool für Dienste offline geliefert verwenden. Viele Offline – Unternehmen nutzen das Internet als Vertriebswerkzeug für ihren Dienst. Ihre Website dient als mehr einer Firmenbroschüre als ein Schaufenster. Sie können finden (und qualifizieren) einen Zimmermann, Zahnarzt oder Masseur alle durch ihre Online – Präsenz. Das einzige , was sie gemeinsam haben , ist , dass Sie körperlich alle diese Dienstleistungen erhalten. Dies ist eine großartige Methode zur Erzeugung und Qualifikation führt für ein Service – basiertes Business.
  2. Website als Storefront: Dienstleistungen verkauft werden (und geliefert) online: Beispiele für diese Dienstleistungen umfassen Web – Marketing, Reisen und Unterhaltung. Alle diese Produkte werden verkauft und über den Anbieter – Server ausgeliefert. Die Vorteile dieses Modells ist , dass die Kunden , indem sie den Verkauf sofortige Befriedigung bekommen können direkt online , anstatt zu warten , mit jemandem zu sprechen oder einen Termin vereinbaren.

Vorteile für einen Service Online – Verkauf: Es kann viel weniger teuer zu erfassen Leads und Kunden über eine gut ausgebaute und vermarktete Website als durch traditionelle Offline – Methoden. Kunden erhalten viele Informationen über Ihr Produkt und müssen nicht reisen , um ihre Optionen zu überprüfen. Gut gebaut Seiten mit viel Inhalt wird jedes Mal schwächere Wettbewerber übertreffen. Unabhängig davon , ob Sie eine Broschüre oder Shop – Plattform nutzen, dieses Geschäftsmodell ist schneller und einfacher zu installieren als ein Verkauf von physischen Gütern.

Nachteile  einen Service Online – Verkauf : Es gibt ein hohes Maß an Wettbewerb – vor allem für bestimmte Keywords. Wenn Sie ein Klempner in Seattle sind, können Sie eine harte Zeit für das Keyword „Seattle Klempner“ Ranking haben. Eine Google – Suche bedient über 2,5 Millionen Ergebnisse. Aus diesem Grund werden Sie einen aggressiven Content – Marketing – Plan berücksichtigen müssen.

 Da Sie in der Regel eine persönliche Beziehung zu Ihrem Kunden nicht die Chance bekommen, zu etablieren, ein Eingriff Blog mit Videos spielt eine wichtige Rolle in diesem Geschäftsmodell.

Einer der effektivsten Wege, einen Service-basierte Business zu fördern ist von Facebook Werbung zu benutzen. Sie können Ihr Publikum durch geographische Lage, demografische Informationen und gezielte Interessen als auch Ziel. Und die gute Nachricht ist, dass im Vergleich zu anderen Werbemedien, Facebook immer noch relativ preiswert ist und kostengünstig für kleine Unternehmen.

Verkauf von Informationen Produkte Online

Verkaufen Informationsprodukte:  Geld verdienen online durch Informationsprodukte verkauft das Geschäftsmodell der Wahl für die Lifestyle – Unternehmer und Internet – Vermarkter ist. Wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen oft ein Engpass entwickelt. Unternehmer treffen häufig ein Umsatzniveau , dass sie nicht über das hinaus wachsen können , ohne ihr Geschäft zu ändern – die Einstellung mehr Mitarbeiter, mehr Ausrüstung zu kaufen, etc. Mit Informationsprodukten, Sie haben nicht den Ärger der traditionellen Unternehmen wie Overhead, Inventar, Mitarbeiter an einem einzigen Ort beschränkt ist, usw.

Die Produkte werden fast ausschließlich elektronisch und automatisch geliefert. Zahlungen und Rechnungsstellung durch den Warenkorb und Payment-Gateway automatisch. Sie können genauso einfach wie ein Tausend Transaktionen eine Bestellung pro Tag verarbeiten.

Informationen Produktverkäufe können in zwei Kategorien unterteilt werden.

  1. Herunterladbare Material: Das gebräuchlichste herunterladbare Material ist ein E – Book. Sie reichen im Preis überall von $ 3,99 bis 49,00 $ und höher. Weitere herunterladbare Material kann Audio (MP3), Video (MP4) und Arbeitsblätter. Die teureren Kurse beinhalten oft eine Kombination von pdf und Audio / Video – Dateien. Da diese Produkte digital geliefert werden und es gibt keine damit verbundenen Kosten erhalten Sie sehr hohe Gewinnmargen auf diese Art von Produkten.
  2. Membership Sites: Dies reicht von Online – Zugang zu Zeitungen / Magazin zu ausgewachsenen Trainingsanlagen mit Video, Audio und interaktiven Foren all hinter einer Mitgliedschaft Gateway. Diese Rechnung oft monatliche oder jährliche Mitgliedsbeiträge. Manchmal sind sie gesetzt , um automatisch eine festgelegte Menge an Inhalt jedes neues Mitglied zu liefern – wie natürlich Unterricht – über einen festgelegten Zeitraum. Das Ziel dieses „Tropf“ Methode ist überwältigend neue Abonnenten mit zu viel Inhalt zu vermeiden und sie für einen längeren Zeitraum zahlen zu halten. Eine Mitgliedschaft Website zu haben , wo die Mitglieder monatlich aufgeladen werden , ist ein guter Weg , stabile, wiederkehrende Einnahmen in Ihr Online – Geschäft zu bekommen.

Vorteile für Informationsprodukte verkaufen online: Viele dieser Online – Service – Anbieter bieten laufend Informationen , die eine wiederkehrende Abrechnungsmodell bedeutet. Mit monatlichen oder jährlichen Abrechnung, werden Sie eine viel geringere Anzahl von Kunden benötigen um erfolgreich zu sein. Dieses Geschäftsmodell erfordert sehr wenig Wartungsaufwand, sobald das Produkt tatsächlich erstellt wird. Aufgrund des skalierbaren Modells können Sie ganz einfach eine große Anzahl von Kunden behandeln , ohne auf den typischen Engpass zu kaufen , die in der Produkt- und Dienstleistungsunternehmen üblich ist.

Nachteile  zu verkaufen Informationen Produkte online : Informationen Anbieter kämpfen mit dem realen Wert ihres Materials zu vermitteln. Mit so viel kostenlose Informationen online zur Verfügung, ist es eine Herausforderung , jemanden zu überzeugen , Sie für Ihre Inhalte zu bezahlen. Auch digitale Inhalte sind leicht zu kopieren und zu stehlen. Sie müssen darüber nachdenken , wie Sie Ihre Inhalte zu schützen – und wie man den Diebstahl davon zu behandeln.

Tipp für Online-Informationen Verkauf

Die Menschen sind nicht bereit , für irgendein Informationen zu zahlen. Am häufigsten muss das Material ein, hängige Problem lösen . Denken Sie an die „wie“ Linie. Wenn Sie wissen , wie eine schwierige oder verwirrende Aufgabe zu erfüllen, vielleicht wäre dies eine gute Basis für ein Informationsprodukt sein. Denken Sie nicht , dass die Menschen für Informationen zahlen , die eine typische Blog – Post ähnelt. Stellen Sie sicher , dass es umfassend ist und dass es löst ein echtes Problem.

Der eigentliche Schlüssel zum Erfolg zu sein mit Informationen Verkauf von Produkten Online ist in der Lage sehr gut, überzeugende Website zu kopieren zu schreiben. Texte Mastering ist die Nummer eins, was Sie erfolgreich verkaufen Informationsprodukte online (natürlich kann es mit jeder Art von Geschäft und Marketing auch helfen) sein müssen.

Was jeder Online Business Needs

Unabhängig von dem Business-Modell Sie sich entscheiden, benötigen Sie eine Content-Marketing-Strategie. Ohne feste Inhalte auf Ihrer Website, die Sie nie Suchmaschinen-Traffic anziehen oder Ihren Aussichten einen Grund geben, auf Ihre Website zu kommen. Und potenzielle Kunden die Informationen, die sie benötigen, nicht müssen informiert Ihren Einkauf zu tätigen – so werden sie wahrscheinlich nicht überhaupt eine machen.

Sie sollten auch eine E-Mail-Marketing-Strategie in Ihrem Unternehmen die Umsetzung der Information der Menschen Ihre Website zu erfassen besuchen und mit ihnen zu folgen bis zu Ihrer ersten bzw. bei wiederholten Umsatz zu steigern.

Wählen Sie, was Online-Geschäftsmodell wird Sie?

Also zurück zu Ihrem köstlichen Spaghetti Rezept. Welches Geschäftsmodell werden Sie wählen?

Der Verkauf ein physisches Produkt: Ihr köstlicher Spaghetti – Sauce in Volumen produziert werden kann, verpackt, gelagert und zu Pasta – Liebhabern weltweit verschifft. Sie können eine Vielzahl von Flaschengrößen (Einzelperson, Familie, Partei) bieten, Aromen (fleischig, würzig, organisch) und Stilen (Sauce nur, mit Nudeln, Trockengewürzmischung). Sie werden entweder müssen eine Fabrik oder auszulagern , um die Produktion eingestellt. So oder so, das ist teuer. Payment – Gateway, Tropfen Versender, Herstellung, den Ansprüchen und Rückgabe: Sie müssen berücksichtigen müssen.

Verkauf eine Dienstleistung: Ihr spezielles Rezept könnte die Grundlage für ein im italienischen Stil Catering – Unternehmen sein. Eine Broschüre Stil Website nutzen könnten Sie Ihr Catering – Geschäft vermarkten. Oder Sie könnten Inhouse-Schulungen zu Restaurants bieten. Vielleicht könnten Sie ein individualisiertes Coaching für Einzelpersonen bieten , die ein authentisches und köstliches Spaghetti – Essen lernen wollen , um zu kochen. Rüstzeit und Investitionen werden wahrscheinlich weniger kompliziert und weniger kostspielig als mit einem tatsächlichen physischen Produkt. Es soll einfacher sein , Ihr Angebot zu differenzieren durch einen Service zu verkaufen.

Verkauf ein Informations – Produkts: Dies ist wahrscheinlich die am wenigsten kompliziert (und damit die am wenigsten belastende) Option. Sie könnten ein einfaches ebook lehrt den Prozess und die Zutaten in Ihrem berühmten Rezepte schreiben. Oder man könnte dies zu einem ausgewachsenen Koch Mitgliedschaftsaufstellungsort dreht komplett mit Videos und Mitglied Forum. Ihr Inhalt kann wachsen als Ihre Mitgliedschaft tut.

Und wer sind Sie zu sagen, können alle drei Geschäftsmodelle nicht eine Spaghetti-Sauce physischen Produkt, eine Dienstleistung auf Basis aufweisen und Informationsprodukt Reich?

Ahmad Faishal is now a full-time writer and former Analyst of BPD DIY Bank. He’s Risk Management Certified. Specializing in writing about financial literacy, Faishal acknowledges the need for a world filled with education and understanding of various financial areas including topics related to managing personal finance, money and investing and considers investoguru as the best place for his knowledge and experience to come together.

Wie man ein Online-Geschäft in der Gesundheit Nische starten

Wie man ein Online-Geschäft in der Gesundheit Nische starten

Es ist einer der heißesten Nischen seit der Erfindung des E-Commerce … seit Beginn der aufgezeichneten Geschichte wirklich: Gesundheit und Wellness. Menschen, egal, was ihre Herkunft, Kultur oder wirtschaftlicher Status … will glücklich und gesund sein. Und sie sind bereit, Produkte oder Behandlungen zu kaufen, die sie das tun, helfen.

Es ist einer der besten Märkte gibt für Online-Geschäft zu tun. In der Tat, Gesundheit und Wellness ist eine global $ 3700000000000 Industrie!

Das heißt, es gibt viel Platz für neue Unternehmen. Und Sie können nun Ihr Stück von diesem Kuchen bekommen.

Solo Unternehmer wie Sie können erfolgreich sein, Arbeit von zu Hause oder wo immer Sie gerade mit Ihrem Laptop sein. Es gibt wenig oder keinen Start Bargeld benötigt, und es ist ein Low-Cost-Geschäft laufen zu lassen … wenn Sie es richtig tun.

Der Beweis für die Stärke ist alles um dich herum. Was ist eine der beliebtestenen Geschäfte in Ihrem lokalen Einkaufszentrum? Der eine verkauft Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel, nicht wahr? TV-Infomercials Pillen für verschiedene Krankheiten sind auf 24/7 kennzeichnet. Bücher über eine bessere Gesundheit sind fliegen aus den Regalen.

Es gibt so viele verschiedene Märkte … so viele verschiedene subniches in der Gesundheitsbranche, auch. Menschen immer älter wollen Linderung von Arthritis. Leute mit chronischen Erkrankungen wie Diabetes wollen, besser werden und von diesen Nadeln loswerden. Übergewichtige Menschen mehr gesundheitlichen Probleme, die wollen die Pfunde vergießen.

Diejenigen mit Rückenschmerzen wollen in der Lage, ein normales Leben zu leben. Ganz zu schweigen von Menschen wollen ihr Leben verlängern, indem Ergänzungsmittel, Vitamine und mehr mit Anti-Aging-Zutaten nehmen.

Alternative Gesundheit – die viel von den verschreibungspflichtigen Medikamenten und invasive Behandlungen von Schulmedizin lehnt – ist besonders beliebt.

Sie könnten fragen werden. Ich bin kein Experte in den Bereichen Gesundheit … wie kann ich ein gesundheitsorientierte Unternehmen zu führen?

Identifizieren Sie die Top-Nischen – Marktforschung

Wenn es um Ihr Unternehmen Nische kommt, sollte es in einem gefragten profitable Nischenmarkt, so dass Sie wissen, werden Sie verkaufen. Idealerweise finden Sie eine Nische finden Sie zu leidenschaftlich sind. Vielleicht eine Bedingung, Sie leiden an. Oder ein Problem eines Ihrer Familienmitglieder hat konfrontiert. Das macht Sie können Experten!

Aber denken Sie daran, dass Sie es wollen Nachfrage. So studieren Trends der Branche, studiert die Bestsellerlisten auf Seiten wie Amazon, was auf Spät- informercials ist verkauft und in den Regalen. Was ist tagsüber TV-Talkshows? Was reden die Leute auf Facebook über? Dies sollte Ihnen eine lange Liste von Produkten geben, die gerade jetzt Trending für Sie Ihr Geschäft um zu zentrieren.

Lassen Sie mich Ihnen eine Verknüpfung geben. Hier sind einige der Top-Nischen im Gesundheitsmarkt heute:

  • Magen-Darm-Gesundheit / gesunder Darm
  • Gewichtsverlust
  • Antialterung
  • Diabetes
  • Arthritis
  • Rücken- und Nackenschmerzen
  • Haarausfall
  • Hautpflege
  • Sodbrennen
  • Ermüden
  • Reproduktive Gesundheit

Finding Produkte zu verkaufen

Die große Sache über ein Online-Geschäft in der Gesundheit Nische hat, oder wirklich jede E-Commerce-Nische wirklich, ist, dass Sie müssen nicht Ihre eigenen Produkte erstellen.

In der Tat, wollen Sie nicht zu, vor allem als Neuling in der Branche, wegen der Zeit, Geld, Kosten und Risiko. Stattdessen wirst du die Arbeit und Know-how der anderen nutzen. Und keine Sorge – es ist eine gute Sache.

Sie haben ein paar Optionen hier:

Drop Shipping

Mit einem Online-Drop-Shipping-Geschäftsmodell, fördern Sie Produkte über Ihre Website und Marketing-Bemühungen. Sie nehmen Bestellungen von Kunden. Dann kontaktieren Sie Ihre Drop-Shipping Partner oder Partner, in der Regel einen Hersteller, Großhändler oder Einzelhändler und bestellen Sie das Produkt zu einem niedrigen Preis. Sie senden das Produkt an Ihren Kunden gegen eine Gebühr. Und Sie halten den Unterschied.

Die großen Vorteile hier sind, die Sie erhalten haben, benötigen kein großes Inventar von Produkt- oder Versandaufträge für die Kunden mit der Speicherung. Hand Sie diese Verantwortung an Ihre Partner aus.

Affiliate-Marketing

Wie Drop-Shipping, mit Affiliate-Marketing, übergeben Sie die „grunzen“ Arbeit des Online-Verkaufs an andere ab. Aber es gibt einige wichtige Unterschiede. In diesem Geschäftsmodell vermarkten Sie und verkaufen Produkte über Ihre Website, Blog, Facebook-Seite, E-Mail-Liste, oder was auch immer Online-Eigenschaft, die Sie haben. Aber wenn es zu kaufen kommt … du bist fertig.

Jeder Klick auf den „kaufen“ Link für ein Produkt führt Ihre Kunden zu Ihrem Affiliate-Partner-Seite um die Transaktion abzuschließen. Jeder Link ist einzigartig für Sie. Auf diese Weise Ihre Affiliate-Partner können Ihnen eine Provision geben (in der Regel zwischen 5 Prozent und 25 Prozent) für jeden abgeschlossenen Verkauf. Der Affiliate-Partner kümmert sich um die Auftragsabwicklung, Lieferung und Kundendienst. Perfekt.

Eine weitere attraktive Option mit Affiliate-Marketing ist die digitale Informationsprodukte zu fördern, die viel höhere Provisionen bieten.

White Labeling

Ich empfehle nur weiße Beschriftung, wenn Sie einige Erfahrung in Ihrem Unternehmen haben. In diesem Modell arbeiten Sie mit den Herstellern, die bereits einen Zuschlag haben (manchmal kann man mit ihnen arbeiten, eine eigene Formulierung zu schaffen), zum Beispiel, und stellen Sie Ihr eigenes Label auf sie.

Sie haben die wissenschaftliche Forschung getan, um sicherzustellen, es ist effektiv. Sie studieren ihre Arbeit. Und wenn Sie sich wohl fühlen, setzen Sie den Namen Ihres Unternehmens auf sie und verkaufen sie als Ihre eigene.

Marketing Ihre Online Health Business

Als nächstes ist es Zeit, Ihre neue Online-Gesundheits-Unternehmen zu vermarkten. Sie haben eine Vielzahl von Optionen zur Verfügung. Und die meisten sind kostengünstige oder kostenlose Möglichkeiten, um Besucher auf Ihre Website zu fahren.

Inhaltsvermarktung

Erste hohe Platzierungen in den Google-Suchergebnissen ist der Schlüssel zum Erfolg im Online-Geschäft in diesen Tagen. Zurück in den alten Tagen, Sie könnten „stuff“ Ihrer Website voll von relevanten Keywords und erhalten diese „Bio“ Verkehr.

Aber jetzt will Google wirklich nützliche Inhalte voll von soliden Informationen sehen. Das bedeutet, dass in effektivem Content-Marketing engagieren Sie Anzeige nützliche Ratschläge, Tipps und mehr im Zusammenhang mit Ihrer Nische in regelmäßigen Abständen über Ihre Website und / oder Blog.

Der Inhalt sollte auf Ihre Nische eng verwandt sein und geschrieben werden können. Aber Video ist auch sehr hoch angesehene von Google auch heute. Egal, welche Art von Inhalt Sie Verleger, könnten Sie Gesundheits-Tipps, Kritik Arten von Ergänzungen, empfehlen Heilmittel für bestimmte Bedingungen … es gibt wirklich keine Grenzen bieten, was man produzieren kann.

Facebook-Marketing

Social Media ist in diesen Tagen sehr groß. Ihre Kunden gibt es auf Facebook und anderen Social-Networking-Sites, so dass Sie es sein müssen, auch. Sie sollten auf jeden Fall eine Facebook-Seite für Ihr Unternehmen haben. Post regelmäßig über Ihre Produkte, eine Verknüpfung zu dem entsprechenden Nachrichten, Link zu Ihrer Website (wenn Sie einen neuen Blog-Eintrag schreiben, zum Beispiel), Videos, Kommentare zu Trends und sogar persönliche Geschichten. Lassen Sie die Menschen bekommen Sie und Ihr Unternehmen kennen zu lernen. Es wird den Prozess von ihnen beschleunigen kommen zu wissen, wie, und Sie vertrauen.

Stellen Sie sicher, Sie schreiben regelmäßig und sich mit Ihren Kunden durch Kommentare. Und kommentieren Sie auf den Seiten von anderen Unternehmen und Organisationen auch in Ihrer Nische. Eine Konversation beginnen!

Pay-Per-Click-Marketing

Wenn Sie Traffic auf Ihre Gesundheit Website schneller fahren wollen, und Sie haben etwas Geld ausgeben, können Sie die bezahlte Werbung Route versuchen. Aber ich würde vorschlagen, dies nur tun, wenn Sie Ihr Unternehmen an Ort und Stelle und Systeme reibungslos läuft, so können Sie so viel, dass der Verkehr in den Vertrieb wie möglich umzusetzen.

Mit Pay-per-Click oder PPC, Anzeigen unterzeichnen Sie über eine Suchmaschine auf; Google hat die größte Reichweite. Sie schreiben sehr kurze Textanzeigen, die auf der Suchergebnisseite angezeigt werden, als auch auf den Websites der Menschen, wie Verlage bekannt, die nach oben durch Google AdSense unterzeichnet haben. Die Idee ist, dass Ihre Anzeigen im richtigen Kontext auf Schlüsselwörtern basiert erscheinen. Also, wenn Menschen für Gesundheitsinformationen suchen in Bezug auf Ihre spezifische Nische, Ihre Anzeigen Pop-up. Zahlen Sie jedes Mal, wenn jemand auf die Anzeige klickt.

Wenn die Person klickt sollte sich auf Ihre Website übernehmen, um eine Zielseite ihre E-Mail-Adresse zu sammeln, oder so ähnlich. Und achten Sie darauf, den Ursprung eines jeden Klick zu verfolgen, so dass Sie wissen, welche Marketing-Kanal ist auf Investitionen die beste Rendite zu bekommen.

Starten Sie Ihr Online Health Business – Nächste Schritte

Wenn Sie sich über Gesundheit und Wellness leidenschaftlich sind, könnte diese Nische richtig sein Ihre Gasse. Sie kennen das Thema, das Sie die Produkte als Verbraucher kennen … und jetzt können Sie diesen Know-how nutzen eine boomende Online-Geschäft zu schaffen.

Auch wenn Sie in dieser Nische nicht ein persönliches Interesse haben, das sollte kein Hindernis sein. Sie können vertraut genug werden, damit es funktioniert … und es gibt viel Geld zu gehen um.

Ahmad Faishal is now a full-time writer and former Analyst of BPD DIY Bank. He’s Risk Management Certified. Specializing in writing about financial literacy, Faishal acknowledges the need for a world filled with education and understanding of various financial areas including topics related to managing personal finance, money and investing and considers investoguru as the best place for his knowledge and experience to come together.

Die verschiedenen Formen der Digital Advertising

 Die verschiedenen Formen der Digital Advertising

Vor zwanzig Jahren, digitale Werbung war nur ein Haufen von Banner prominent auf Websites platziert. Sie waren ärgerlich, Sie geklickt haben, auf ein in jeder 100, und sie wurden Opfer von „Bannerblindheit“. Heute digitale Werbung ist groß, mit vielen verschiedenen Arten von Online-Anzeigen auf Zielgruppe produziert, Website-Inhalte und Aufruf zum Handeln. Aber vor dem Tauchen in die Kosten und unterschiedliche Formen, schauen sie sich die grundlegende Definition der digitalen Werbung (auch bekannt als Online-Werbung) einen Blick darauf werfen.

Grundlegende Definition

Wenn Sie eine Anzeige im Internet zu sehen, dann wird es als digitale Werbung eingestuft. In der Tat gibt es Anzeigen auf dieser Seite sehr, und die meisten anderen Websites, die Sie besuchen, da sie die Hauptumsatztreiber für den Internet-Unternehmen sind.

Von Bannerwerbung (einschließlich Rich-Media-Banner) für Search Engine Optimization (SEO), Social Networking, E-Mail-Marketing, Online-Kleinanzeigen, Standortübernahme und sogar SPAM, ist Online-Werbung eine der am schnellsten wachsenden Möglichkeiten, ein Publikum zu erreichen.

Mit der Bahn nun leicht auf Smartphones, digitale Werbung hat auf die mobile Plattform zu verbreiten. Die Unternehmen geben Millionen von Dollar versuchen, einen Weg zu finden, auf Handys zu werben, ohne ein unangenehmes oder störendes Erlebnis. Bisher ist die beliebteste Art und Weise, dies zu tun ist durch native Methoden der Werbung gewesen.

Kosten im Zusammenhang mit Digital Advertising

Es gibt Hunderte von verschiedenen Werbemodelle online, aber die meisten fallen unter eine der folgenden drei Kategorien.

Ohne Zweifel wurde jede Anzeige, die Sie online gesehen haben heute durch eine dieser Methoden bezahlt:

  • CPA (Kosten pro Aktion) – In diesem Modell alle das Risiko fällt auf den Herausgeber der Anzeige. Der Werbetreibende zahlt nur den Verleger , wenn jemand Klicks und schließt eine Transaktion.
  • PPC (Pay Per Click) – Die häufigste Form der Online – Werbung , da es geziemt beide Parteien. Der Werbetreibende zahlt , wenn jemand auf die Anzeige klickt, aber sie müssen nicht einen Kauf abzuschließen für die Verleger bezahlt. Nach diesem Modell sind Ziel – Keywords sehr wichtig.
  • CPM (Kosten pro Mille) – Häufiger als CPT (Kosten pro tausend) bekannt ist , zahlt der Werbetreibende Exposition auf Basis der Besucher der Website und die Augen auf eine Anzeige. Wenn eine Website bekommt zwei Millionen Besucher pro Tag, und die Anzeige wird auf 50% der Seiten zu sehen, dann ist ein CPM von $ 2 würde zu $ 2000 gleich sein.

Arten von Digital Advertising

Um sie alle aufzuzählen ewig dauern würde, aber hier sind einige der wichtigsten Möglichkeiten, die Werbetreibende sind für die Verbraucher mit einem Online-Kauf erhalten:

  • Banner-Anzeigen (Dazu gehören Wolkenkratzer, volle Banner, Quadrate und Tasten.)
  • Adsense (Dies sind die Anzeigen, die Verbraucher über Google, durch Anzeigen, die für die Informationen auf einer beliebigen Seite zeigt.)
  • E-Mail-Werbung (und SPAM)
  • Native Advertising (Damit setzt sich der Online-Werbeflächen wachsen und beherrschen.)
  • Facebook Ads
  • YouTube-Anzeigen
  • Sponsored Tweets
  • Website Takeovers
  • Rich Media-Anzeigen
  • Pop-up-Anzeigen (und Pop-Unders)
  • Pre-Video-Anzeigen
  • bloggen

Tipps für den Erfolg in der digitalen Werbung

Digitale Werbung ist nicht mehr ein Witz. Banner-Anzeigen verwendet, um ausgelacht, und E-Mails wurden sinnlos und störend betrachtet. Aber jetzt, mit jedem in einem Smartphone oder digitales Gerät absorbiert wird, hat die Werbung hier getan werden. Und das bedeutet, es auch getan werden muss, weil es gesättigt ist.

Hier sind einige Tipps, um Ihre Kampagne bekommt einen guten ROI zu gewährleisten.

  1. Machen Sie Ihre Kampagnen gemeinsam nutzbare
    Was auch immer Sie tun, denken über die Auswirkungen auf die Menschen haben , die sie sehen. Werden sie lieben es so sehr , dass sie den „Share“ Button drücken und verbreiten Sie das Wort für Sie? Werden sie wollen , dass ihre Freunde und Verwandte es zu sehen? Wird es “go viral?” Eine gute digitale Kampagne braucht Teilbarkeit einen beeindruckenden ROI zu liefern. Ohne Sharing, arbeiten Sie zu hart , die Klicks und Conversions zu erhalten.
  2. Denken Sie nicht innerhalb einer digitalen Box
    Eine digitale Kampagne ist genau das; eine Kampagne , die in der digitalen Welt lebt. Aber es muss nicht alles digital sein. Sie können Videos oder Film Stunts, erzeugen und sie dann online gestellt. Sie können Kampagnen haben , die im Freien nutzen, Guerilla und Telefon. Solange die Kampagne zusammen mit digital gebunden ist, kann es in einer beliebigen Anzahl von Arten erstellt werden.
  3. Analytics ist der Schlüssel
    Sie müssen Ihre digitalen Kampagnen genau zu überwachen, und bereit sein , auf diesen Informationen und Kurskorrektur zu handeln in einem Augenblick. Wenn einige Teile Ihrer Zielgruppe sind einfach nicht reagiert, kanalisiert Ihre Kampagne Geld in Bereiche , die gut tun. Wenn Sie negative Reaktionen zu sehen, und Klicks zu verringern, stellen Sie sicher , dass Sie einen Plan bereit zu gehen.

Die Probleme mit SPAM

Sie ohne Zweifel kennen den Begriff und sind sogar besser vertraut mit dem eigentlichen Produkt. SPAM ist von einem klassischen Monty-Python-Sketche abgeleitet, in dem alles auf der Speisekarte in einem kleinen Cafe von Spam bestand. Dieses Bombardement mit Spam wurde zum Synonym für die Art und Weise unerwünschte E-Mails der Posteingang der Verbraucher bombardieren.

Wenn E-Mail Marketing relativ neu war, war SPAM weit verbreitet. Allerdings haben die anti-Spam-Gesetze viele diesen Verkehrs abgeholzt, mit Geldbußen und anderen Strafen werden die Schuldigen ausgeteilt. Es hat nicht ganz aufgehört, aber mit Spammern immer ausgefeilter, und auch Möglichkeiten Vergangenheit Anti-Spam-Filter zu finden. Dies ist die Junk-Mail von der digitalen Welt.

Eine andere Form von SPAM ist Phishing, die die bösartigen 419 Betrug enthält. Dies geht jedoch über die Grenzen der Werbung und in etwas, das sowohl höchst illegal und potenziell lebenszerstörende ist.

Geben Sie Ihren Kunden einen einfachen Weg, um Abmelden

Während zum Thema SPAM, tun Sie alles, es Ihren Kunden leicht zu machen, um schnell aus Ihrer E-Mail-Liste abmelden. Während es kontraintuitiv erscheinen mag, wollen Sie nicht eine negative Erfahrung zu schaffen. Macht es einfach, die Kunden mit einem positiven Eindruck von Ihnen Opt-out verlassen wird. Sie können auch weiterhin von Ihnen zu kaufen, auch wenn sie nicht bekommen, Ihre E-Mails. Auf der anderen Seite, wenn Sie die Abmelde-Button in 6pt Typ in der Mitte einer Gruppe von Rechten Kopie setzen, und sie zu springen durch Reifen um die Liste zu verlassen, werden Sie, dass Kunden für eine guten verlieren.

Ahmad Faishal is now a full-time writer and former Analyst of BPD DIY Bank. He’s Risk Management Certified. Specializing in writing about financial literacy, Faishal acknowledges the need for a world filled with education and understanding of various financial areas including topics related to managing personal finance, money and investing and considers investoguru as the best place for his knowledge and experience to come together.

Wachsen Sie Ihre Blog-Publikum und Make Money Bloggen

 Wachsen Sie Ihre Blog-Publikum und Make Money Bloggen

Leute, die schriftlich zu genießen sind nun in der Lage, dass Leidenschaft in Dollar schnell zu konvertieren, dank des Internets. Genauer gesagt, ist das Spiel verändernde Innovation als Blogging bekannt.

Glücklicherweise Bloggen erfordert nicht viel technische Zauberei, falls vorhanden. Wenn Sie die Niederlegung inspirierende Kopie der Lage sind, die Wahl der richtigen Blogging-Plattform, und die richtigen Marketing-Taktiken Kommissionierung, können auch Sie Geld verdienen.

Neugierig, wie es gemacht? Lassen Sie uns auf fünf Wegen suchen Sie Ihr Publikum bauen und Geld verdienen Bloggen.

1. Erstellen Sie Ihr Blog Audience

Verwenden Sie Ihre bevorzugten und effektivsten Marketing-Strategien Menschen in Ihrem Blog zu bringen. ein Publikum zu bauen ist keine triviale Verfolgung, so zögern Sie nicht richtig Online-Marketing und Werbetechniken lernen, wenn Sie gerade erst anfangen.

Beginnen Sie mit etwas einfach, wie Links zu Ihrem Blog aus Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter und LinkedIn verwenden. Fahren Sie mit anderen Optionen wie Video-Marketing (YouTube), E-Mail-Marketing und Suchmaschinen-Optimierung Techniken suchen, wie Ihr Publikum wächst.

2. Lassen Sie Ihre Besucher zum Kaufen oder Spenden

Wenn Sie zu bestimmten Themen (zB Gartenarbeit, Hundetraining, Golf) schreiben, die sich schnell und einfach zu machen Einkäufe verleihen, sollten Sie ein PayPal-Händler-Konto oder die entsprechende Einrichtung. Auf diese Weise motiviert Leser können für Ihre Beratung sofortige Anerkennung zeigen und Sie Bargeld von Original oder Affiliate-Produkte erwerben (siehe unten).

Auf der anderen Seite, wenn Sie sind der Verkauf und Marketing für Profit vorsichtig, warum nicht eine Kaffeetasse Bild zu sammeln Spenden für die hervorragende Informationen und brillante Einsichten lassen? Es wird Ihnen nicht so viel Geld wie Affiliate-Marketing oder content-bezogene Anzeigen verdient, aber die Zahl der Spenden Ihnen eine Vorstellung davon, Ihre Verdienstmöglichkeiten geben kann.

3. Machen Sie Geld mit Affiliate-Marketing

Affiliate-Marketing ist hart, wenn Sie nach neuen Kunden zu jagen haben einen nach dem anderen. Doch mit einem Blog können Sie strategisch großartige Produkte vor einem treuen Publikum platzieren, die wahrscheinlich wissen, sind, wie und denen Sie vertrauen.

Egal, ob Sie Artikel von Clickbank oder einzelnen Unternehmen entscheiden, stellen Sie sicher, dass diese Elemente hohe Qualität und sind mit Ihren Werten und die des Publikums ausgerichtet ist. Überprüfen Sie die Regeln aus für Provisionen (zB erste Verbindung im Vergleich zu den letzten Link Käufe, die vollständige Offenlegung Anforderungen, etc.) verdienen, um sicherzustellen, dass Sie richtig durch jedes Programm belohnt werden.

4. Make Money Bloggen mit Content-bezogene Werbung

Kontext – bezogene Anzeigen geben Ihnen einen Weg , um Ihre hervorragenden Inhalte monetarisieren von den Lesern relevante Anzeigen zeigt , die sie interessieren könnten. Wenn sie durch klicken, erhalten Sie gegen eine geringe Gebühr (Provision) als Entschädigung für die Anzeige – Hosting. Kleine Gebühren , die im Laufe der Zeit summieren sich …

Der Service effektiv macht die ganze Arbeit , wenn Sie die Parameter auswählen: Menge der Anzeigen, Größe, Platzierung auf Ihrem Blog usw. Ihre Auswahl von Keywords wird die Qualität der auftretenden Anzeigen und damit die Menge des Geldes , die Sie machen.

5. Original Inhalt ist König

Geld von Blogs ist groß, und eine Reihe von Menschen sind in der Lage ein Vollzeit-Einkommen von zu verdienen. Vor allem aber wird Ihr Blog für die Bereitstellung von aussagekräftigen Informationen für die Leser gedacht, so dass Ihre Integrität als Ihr Einkommen erhöht sie halten.

Das bedeutet für die ursprünglichen Inhalt kleben, einschließlich Bewertungen von Artikeln, die Sie tatsächlich verwendet haben und von ganzem Herzen empfehlen. Diejenigen gesagt wird, verwenden, um alle kreativen und ethischen Techniken die Aufmerksamkeit auf Ihre besten Angebote zu gewinnen (zB Embedded-Produkt Links innerhalb Text und / oder Bilder).

Fazit

Geld von Blogging machen können verschiedene Ebenen der finanziellen Ausgleich umfassen, im Bereich von wöchentlich Kaffee Wechsel zu einem Vollzeit-Online-Geschäft. Was auch immer Ihr Einkommen Ziele sind, sind sie erreichbar mit einem wenig Arbeit, etwas Glück und die Bereitschaft, Ihre gezielte Leserschaft mit bewährten Marketing-Techniken zu wachsen.

Ahmad Faishal is now a full-time writer and former Analyst of BPD DIY Bank. He’s Risk Management Certified. Specializing in writing about financial literacy, Faishal acknowledges the need for a world filled with education and understanding of various financial areas including topics related to managing personal finance, money and investing and considers investoguru as the best place for his knowledge and experience to come together.

Die besten Möglichkeiten, um Geld zu verdienen Bloggen für Anfänger

Die besten Möglichkeiten, um Geld zu verdienen Bloggen für Anfänger

Können Sie wirklich Geld Blogging machen, indem Sie Ihre persönlichen Leidenschaften, Wissen oder Erfahrung in eine reale Einkommen im Internet zu verwandeln?

Nah an ein Jahrzehnt nach dem Zusammenbruch der Wall Street, die Menschen immer noch finden es hart Vergangenheit Verluste zu erholen und die Runden kommen. Immer weniger von uns können auf steady, die lebenslangen Beschäftigung zählen, und für diejenigen, die so glücklich sind, das Gehalt und Nutzen (falls vorhanden) ist kaum genug, um unsere Grundbedürfnisse zu befriedigen.

Zweite Aufgabe, anyone? In Amerika sind zwei Einkommen Familien die Norm, aber denken Sie an das Chaos auf Ihrem täglichen Leben ruiniert. Sie sind so durch die Zeit, die Sie nach Hause von der Arbeit erschöpft, Sie haben kaum genug Zeit und Energie Abendessen zu machen und die Kinder bei den Hausaufgaben zu helfen. das wird auch schwierig, wenn man an mehr als einem Ort arbeiten, ob abends oder am Wochenende.

Die Realität ist, dass wir auf eine freie und Gig Wirtschaft bewegen, wo immer mehr Menschen Geld zu ihren eigenen Bedingungen durch eine Seite Rummel machen werden. Und die beliebtestene Seite hustles ist eine Online-Präsenz zu schaffen und Geld Blogging zu machen.

Es ist keine Überraschung, dass immer mehr Menschen nach Informationen suchen, wie ein Online-Geschäft zu starten, zusätzliches Einkommen (oder sogar Vollzeit-Einkommen) im Internet zu generieren.

Das Internet hat die Bloggen Mainstream, bis zu dem Punkt , wo es online vor über eine halbe Milliarde Blogs sein kann , wie Sie diesen Artikel lesen.

Während der Erträge Generation nicht der einzige Grund (oder sogar der beste Grund) ist zu bloggen, Chancen bestehen für Menschen mit einem Blog zusätzliches Einkommen zu schaffen.

Wenn Sie neu zu bloggen oder haben gerade vor kurzem einen Blog, Gratulation begonnen! Ich hoffe, Ihre Hauptmotivation ist wertvolle Inhalte für Ihre Leser zu schaffen, denn das ist, wie Sie Experten-Status in Ihrer Nische in den langfristigen etablieren werden.

Allerdings gibt es nichts falsch mit etwas mehr Geld durch das Bloggen und mehrere einfache Methoden machen exist den Ball ins Rollen zu bekommen.

Es soll selbstverständlich sein, dass, um durch die Wahl eines profitablen Nischenmarkt beginnen am besten ist es, Geld mit einem Blog zu machen; etwas, wo es ein bewährter Marktplatz ist, die mit Ihrem eigenen Leidenschaften, Interessen und Know-how schneidet.

Sobald Sie das getan haben, dann ist es nur eine Frage der Website-Traffic bekommen, den Aufbau Ihrer E-Mail-Teilnehmerliste und Online Geld zu verdienen. Schauen wir uns einige der am schnellsten, werfen Sie einen Blick am einfachsten und profitabelsten Möglichkeiten, wie Sie Geld online mit einem Blog machen ca.

1. Google Adsense

Google Adsense kann der schnellste und einfachste Weg für einen Anfänger seiner passives Einkommen mit einem Blog zu verdienen. Die grundlegenden Ideen hinter Adsense ist, dass Sie Google-Anzeigen auf Ihrer Webseite angezeigt werden können und wenn ein Besucher auf diese Anzeigen klickt Sie einen Prozentsatz der Werbekosten erhalten. Sie haben sicherlich Anzeigen auf anderen Leuten Websites gesehen; Sie können diese Anzeigen haben als auch auf Ihrem Blog oder eine Website erscheinen.

Adsense ist ein Content-bezogene Werbung Netzwerk, die Partner platziert (Geschäfts-) Anzeigen auf Ihrer Website. Es ist einfach, up-alles, was Sie tun müssen, ist auf einige Codes, um Sie von Google in den Orten gegeben kopieren und einfügen, um die Anzeigen auf Ihrer Website erscheinen soll.

Google wird dann Anzeigen von Inserenten zeigen, dass eine Übereinstimmung mit dem Inhalt auf Ihrer Website sind, so dass im Idealfall Ihrer Website-Besucher relevante Anzeigen sehen.

Mach dir keine Sorgen, dass Ihr Blog Nische nicht in der Lage sein wird, die Qualität Anzeigen auf Ihrer Website zu ziehen. Google Adsense ist eines der größten Netzwerke im Internet, so sollten Sie eine gesunde genug Liste der klickbare Seiten bekommen, um Ihre Leserschaft zu gewinnen.

Und Google ist intelligent genug, um nur Anzeigen auf Ihrer Website, die auf den Inhalt Ihrer Website relevant sind, so in vielen Fällen sind dies die Nutzererfahrung auf Ihrer Website verbessern kann und die Anzeigen können hilfreich sein.

So stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte von höchster Qualität ist!

Obwohl Adsense eine beliebte Möglichkeit ist, denke ich, dass Affiliate-Informationen Marketing ist auch eine hervorragende Möglichkeit, praktisch passives Einkommen online.

2. Amazon Associates

Amazon Associates ist das seit langem etablierte in-house Affiliate – Programm läuft von Seattle ansässigen Amazon.com-dem größten Online – Händler in der heutigen Welt.

Es bietet Blogger die Möglichkeit, Provisionen zu verdienen durch Werbung Amazon Produkte auf Ihrer Website-Besuchern die von Ihrem Blog auf Amazon.com Klick- und einen Kauf tätigen.

Die Grundidee bei Amazon Associates ist, dass Sie einen Tracking-Link zu bekommen, die Sie einzigartig ist, dass zu jedem Produkt auf Amazon.com verkauft verbindet. Wenn jemand auf den Link auf Ihrem Blog klickt und geht an Amazon zurück und kauft das Produkt, Sie sind mit dem Verkauf gutgeschrieben.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie können Amazon Produkte auf Ihrer Website zu fördern. Sie könnten einen Produktkatalog (gezogen von Amazon.com) auf Ihrem Blog gehören, können Sie Meinungen und Link zu den Produkten Sie auf Amazon empfehlen, und Sie können eine empfohlenen Ressourcen Seite auf Ihrer Website schreiben; nur um ein paar zu nennen.

Die einzige Einschränkung über Associates ist, dass es wahrscheinlich Blogger, die über Merchandising, Retail-Produkte schreiben paßt und ein gutes Stück einkaufen. Logisch, es wird Ihre Leistung helfen, wenn die Besucher auf Ihre Website kommen bereits zu kaufen prädisponiert.

Das Programm arbeitet mit Amazon-Links bekommen, Bannern oder Widgets (zB Diashows, ‚Meine Favoriten‘, ‚Merkzettel Widget‘) auf Ihren Seiten.

Ein weiterer Vorteil ist, dass, wenn jemand klickt auf einen Link von Ihrer Website zu Amazon und endet Kauf von mehreren Artikeln (nicht nur das Element, das Sie fördern), dann würden Sie Kredit für den gesamten Verkauf erhalten! Stellen Sie sich vor, ein Buch über Amazon, Ihre Besucher empfehlen geht zu Amazon ein Buch zu kaufen – und während sie dort sind sie am Ende einen neuen Fernseher zu kaufen, eine Sony PlayStation und einige andere Dinge … Sie erhalten Kredit für alle die Der Umsatz. Nicht nur, dass aber alle Verkäufe, die in den folgenden 15 Tagen ab diesem Kunden vorgenommen werden, werden Sie auch gutgeschrieben.

Ein anderer Weg, um Geld mit Amazon zu machen, ist durch digitale Bücher auf Amazon Kindle veröffentlichen.

3. Affiliate-Marketing für Digital-Produkte

Wie ich bereits erwähnt, auf meine Lieblings-Möglichkeiten, um Geld im Internet zu machen ist durch digitale Informationsprodukte als Partner zu fördern.

Genau wie Amazon.com ist ein Marktplatz für physische gut über das Internet verkauft; gibt es auch Marktplatz von digitalen Produkten über das Internet als auch verkauft.

Eines der beliebtesten digitalen Produktmarkt ist Clickbank.com . Sie können den Clickbank – Marktplatz zu Ihrem Markt verwandten Produkte suchen und sie auf Ihrer Website fördern, Bewertungen schreiben, usw.

Nur mit Amazon mögen, wenn jemand auf den Link klickt und geht zurück und kauft das Produkt, das Sie fördern, würden Sie eine Provision für einen Prozentsatz des Verkaufspreises erhalten.

Ein attraktives Merkmal der digitalen Informationsprodukte zu fördern ist, dass die Kommissionen sind in der Regel höher als die von physischen Produkten; irgendwo im Bereich von 10% bis 50% oder sogar noch höher. Als Beispiel, wenn jemand ein digitales Informations Produkt für $ 500 mit einer 50% Provision zu verkaufen – Sie können $ 250 pro Verkauf verdienen. Dies ist viel höher als Provisionen auf physische Produkte aufgrund der hohen Gewinnmargen.

4. Erstellen Sie E-Bücher und Informationsprodukte

Regelmäßige Blogging ist das ideale Trainingsgelände für die Erstellung von E-Bücher , immer noch eine der beliebtesten Formen der Informationsprodukte von Online – Unternehmer heute verkauft.

Betrachten Sie Ihre Blogs als „frei“ Informationen, die Sie für die Leser bieten Ihr Know-how zu demonstrieren. Mit der Zeit werden sie zu deinen Fans und sind bereit, für weitergehende Material. Dies ist Ihre Chance, Geld-by, um Ihre E-Bücher zu verkaufen neben kostenloses Blog präsentieren.

So stellen Sie sicher, dass das E-Book baut auf Ihrem Blog Output-nicht einfach aufwärmen, was sie schon gesehen haben! Schließlich sind diese Leute jetzt zahlende Kunden und werden mit alten Informationen aufregen. Später, als Sie etablierteren und archivierten Material werden wird umfangreicher, abfragen, Ihre Leser zu sehen, welche Themen sie mehr in das Lernen interessiert sein würde über und potenziell welche Themen von E-Bücher, die sie in Kauf interessiert sein würde.

Auch hier können Sie ein E-Book für einen viel höheren Preis als ein normales Buch und profitieren von einer wesentlich höheren Gewinnspanne verkaufen.

5. Bieten One-on-One Coaching

Dies ist eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten, wie Sie Ihr Know-how zu Geld machen können. Die Tatsache, dass Sie ein Blog veröffentlichen und die Bereitstellung von Informationen in Ihrem Markt macht Ihnen einen Experten in Ihrer Nische. In vielen Fällen wollen die Menschen von den Experten in ihrem jeweiligen Markt direkt persönliche Beratung zu bekommen.

Sie können einfach eine Seite auf Ihrem Blog bietet One-on-one setzen Coaching alle Fragen beantworten sie haben oder ihnen Ratschläge für eine stattliche Gebühr.

Beachten Sie, dass ich eine bestimmte Dollar-Figur setzte auf die Menge zu vermeiden Sie vom Bloggen machen. Es wird kommen auf Ihre Arbeitsmoral, Ihre Fähigkeiten als Schriftsteller, Ihre Fähigkeit, zielgerichtete Traffic, und die gute altes Glück zu erzeugen. Es ist ein bisschen wie Baseball: jeder es als Kind gespielt, nur ein kleiner Bruchteil macht es zum College Ball, eine noch kleinere Zahl wurde professionell, aber nur die Creme de la Creme macht es zu dem Majors.

Sie müssen entscheiden, wo in den Blogging „großen Ligen“ Sie wollen am Ende.

Die Realität ist, dass immer mehr Menschen aus der ganzen Welt online sind, desto schwieriger wird es Aufmerksamkeit online erhalten werden und Einkommen generieren. Deshalb ist es so wichtig, sich auf den Aufbau Ihrer E-Mail-Liste zu konzentrieren, so dass Sie mit Ihren Besuchern verfolgen, eine Beziehung und den Umsatz steigern bauen.

Davon abgesehen, gibt es zahllose Erfolgsgeschichten gibt, und die Formel für den Erfolg ist überraschend einfach. Es ist nur an Ihnen, um es getan!

Ahmad Faishal is now a full-time writer and former Analyst of BPD DIY Bank. He’s Risk Management Certified. Specializing in writing about financial literacy, Faishal acknowledges the need for a world filled with education and understanding of various financial areas including topics related to managing personal finance, money and investing and considers investoguru as the best place for his knowledge and experience to come together.