Fünf Situationen, in denen Geld und Gefühle nicht mehr mischen

Home » Investing » Fünf Situationen, in denen Geld und Gefühle nicht mehr mischen

Fünf Situationen, in denen Geld und Gefühle nicht mehr mischen

Mischen Geld und Emotionen ist selten eine gute Idee. Es endet fast nie gut.

Aber es gibt bestimmte Schlüssel Zeiten im Leben, wenn dies besonders wahr ist, wie wenn man durch eine Scheidung, ein Haus zu kaufen, oder nach dem Verlust eines geliebten Menschen und eine erhebliche Menge an Geld erben.

Es ist einfach, in diesen Zeiten Emotionen Wolke Urteil zu lassen und bedauerlich finanzielle Entscheidungen treffen, die Sie seit Jahren verfolgen wird kommen. In diesem Sinne, hier sind fünf Schlüssel Zeiten im Leben, wenn es am besten ist, Ihre Gefühle an der Tür zu überprüfen, wie Sie Geld Entscheidungen zu treffen.

Homebuying und Verkauf

Immobilientransaktionen sind in der Regel zu den bedeutendsten finanziellen Entscheidungen Menschen im Leben machen, und zusammen mit dem kommt ein Wechselbad der Gefühle.

„Wenn die Einsätze dieses groß sind, es ist sogar noch wichtige Emotionen aus dem Entscheidungsprozess zu entfernen“, sagte Leon Goldfeld, Mitbegründer des Immobilienmakler Website Yoreevo.

Um dies zu erreichen, empfiehlt Goldfeld einen Puffer Zeitraum von 48 Stunden. Wenn Sie ein Haus Sie lieben finden, drücken Sie die Pause-Taste. Verbringen Sie ein paar Tage darüber nachdenken, bevor sie eine Entscheidung zu kaufen. Während dieser Zeit, fragen Sie sich ein paar wichtige Fragen.

„Bist du es kaufen, weil es Ihr‚Traumhaus‘ist, oder weil es zu einem attraktiven Preis?“, Fragte Goldfeld. „Im Idealfall ist die Antwort beide. Aber dies soll eine Voraussetzung sein. Nicht Ihre Emotionen Trennung verursachen können Sie für ein Haus und eine Pufferzeit zu viel bezahlen kann dieses Risiko mindern.“

Wenn diese beiden Fragen unter Berücksichtigung, praktisch sein und betrachten das große Bild, fügt Tonya Lockamy, a-Florida ansässige Immobilienmakler.

„So viele Käufer Entscheidungen über Häuser basierend auf Dekorationen und Lackfarben verbinden sie mit,“ erklärte sie. „Ein gut eingerichtete Haus verkaufen wird schneller als ein leeres Haus jedes Mal. Käufer müssen schlauer sein. Zwei Dinge, die sehr wichtig sind, wenn ein Haus zu kaufen sind die Lage und die Struktur des Hauses. Der Rest ist einfach nach Ihren eigenen Wünschen zu gestalten.“

Nicht zu übersehen, der Prozess um ein Haus zu verkaufen, kann auch mit Emotionen gefüllt werden. Schließlich sind unzählige Erinnerungen in der eigenen Wohnung erstellt, Feiertage gefeiert, Kinder erhöht und mehr, die alle auf dein Herz zerren kann, wenn sich zu verabschieden.

„Diese weitere Dimension von Stress hinzufügt, wenn die Verhandlungen beginnen“, sagte Lockamy. „Ich habe Verkäufer von Vollpreis-Angeboten auf pure Emotion durch den Stress der Verhandlungen zu Fuß entfernt gesehen. Es ist wichtig, dass der Verkäufer auf den Bedingungen der Vereinbarung fokussiert, wenn ein Angebot zu überprüfen. Ist der Preis fair? Was sind die Bedingungen des Prüffrist? Gibt es irgendwelche Eventualitäten? Wie lange werden sie bis zum Abschluss haben?“

Ehe und Scheidung

Der Eintritt in eine neue Ehe ist eine glückliche Zeit mit der Planung gefüllt, Parteien und Färbung in den Details Ihrer Hoffnungen und Träume für die Zukunft.

Ohne einen Dämpfer dieser Zeit zu setzen, dann ist es immer noch wichtig, Smart Money Entscheidungen und, was wichtig ist, um auf der gleichen Seite finanziell zu bekommen. Planen Sie ein regelmäßiges Geld Datum mit Ihrem Partner offen zu reden, realistisch und fair über Ihre finanzielle Situation und Ziele.

Beginnen Sie mit der rational darüber nachzudenken, ob Sie wirklich eine aufwendige, teure Hochzeit benötigen. So viel wie Sie für ein Märchen Zeremonie Kiefer könnten, Forschung hat, dass Paare, die weniger auf ihrer Hochzeit verbringen gezeigt sind weniger wahrscheinlich, dass die Scheidung.

Apropos dieser Möglichkeit könnte man auch einen Ehevertrag anstelle Erwägung ziehen, einen klaren Finanzplan soll die Ehe Ende zur Verfügung zu stellen, sagt Lisa Zeiderman, Gründungspartner von New York Ehe- und Familienanwaltskanzlei Miller Zeiderman und Wiederkehr. „Niemand will über die Idee von einem Tag der Einreichung für die Scheidung denken, aber es ist ein ganz mögliches Ergebnis“, sagt sie.

Auch wenn Sie bereits verheiratet sind, ein Post-Ehevertrag kann richtig erstellt werden, um Ihr Vermögen aufzuteilen. Darüber hinaus, wenn Sie Kinder seit der Hochzeit gehabt haben, können Sie einen Post-Ehevertrag erstellen, die Ihre Kinder finanzielle Zukunft beinhaltet.

Pre-nups beiseite, ist die Scheidung eine schwierige Zeit für Paare, wenn die Emotionen machen auch die vernünftigste unter uns leicht aus den Angeln gehoben handeln. Der Schlüssel ist, nicht diese Emotionen, den Prozess fahren zu lassen, sagt Steven Weil, Präsident und Steuermanager für RMS Accounting in Fort Lauderdale, Florida.

„In dem Bemühen, sie zu bestrafen, ist es einfach viel zu viel über den Kampf zu verbringen, als Sie jemals zu erholen hoffen können“, sagt Weil. „Paare, die zu einer einvernehmlichen Entscheidung kommen können nicht nur erwarten, mehr Geld auf dem Tisch zu halten zwischen ihnen zu teilen, aber sie können auch das Verfahren aus dem Weg räumen und mit ihrem Leben weitermachen.“

Erbe

In den Tagen und Wochen nach dem Verlust eines geliebten Menschen, kann es schwierig sein, klar zu denken. Der Umgang mit finanziellen Fragen in Zeiten bedeutender Veränderungen kann fast unmöglich sein.

„Nach jedem sehr emotionalen Auftreten, immer Ihren Kopf um die Schrauben und Muttern der finanziellen Entscheidungsfindung ein bedrohliches Hindernis sein kann“, sagte Michael Kay, Autor und finanzielle Leben Planer in New Jersey Financial Leben Fokus. Kay schlägt Ihr erster Fokus auf Liquidität sein soll: Haben Sie da genug Geld haben, um Ihren Bedarf zu decken?

Wie zu bestimmen, wie jede Art von Glücksfall oder Erbschaft zu handhaben von der Verabschiedung eines Familienmitgliedes führt, hängt der Ansatz auf Ihren langfristigen Hoffnungen und Zielen.

Doch Mark Painter, ein CFA und Gründer von New Jersey ansässige EverGuide Financial Group, sagt der erste Schritt sollte sein, festzustellen, wie viel Einkommen könnte aus einer Erbschaft erzeugt werden.

„Wenn die Leute emotional sind, neigen sie, etwas zu tun, dass sie denken, dass sie sich besser fühlen. In Hollywood es als jemand dargestellt ist eine Gallone Ei in ihrem Schweiß zu essen, während Sie einen Film sehen, aber im wirklichen Leben bedeuten dies in der Regel einen großen Kauf, die Sie immer gewünscht haben, aber vielleicht nicht die Ausgaben rechtfertigen könnte,“sagte Painter. „Mit dem Windfall geht die Ausgaben Begründung aus dem Fenster, weil Sie neu gewonnene Geld und Ihre Emotionen haben, werden Sie auch protzen sagen, weil Sie selbst abholen müssen.“

Die Konzentration auf das Einkommen ist das Erbe verdienen kann wichtig, weil sie einen Teil der Emotion aus Ihrer Entscheidung trifft. Zum Beispiel sein können zu denken, wenn Sie $ 500.000, die erste Reaktion erben, dass es eine Menge Geld und wird eine lange Zeit dauern.

„Wenn man bedenkt, dass dieses Geld etwa 20.000 $ pro Jahr in Einkommen produzieren, es fühlt sich nicht wie ganz so viel wie ursprünglich gedacht. Dieser einfache Schritt jemand erlaubt, neu zu bewerten, was mit dem Geld zu tun und die besten Alternativen herauszufinden“, sagte Painter.

Noch eine andere Überlegung, nämlich dann, wenn ein Investment-Portfolio zu erben, ist, wie das Portfolio zu behandeln geht nach vorn, sagt David Edwards, Präsident von New York ansässige Heron Reichtum.

„Eine allgemeine Gefahr der Zurückhaltung des Begünstigten ist die Anlagestrategie eine vererbte Investment-Portfolio zu verändern“, erklärt Edwards. „‚Wenn diese Vorräte für Dad gut genug waren, sind sie gut genug für mich!‘“

In der Tat ist der Moment der Vererbung ein perfekter Moment über zu starten. Oft ist der Wohltäter die Bestände nicht in der Lage war aufgrund von Überlegungen, tiefer Kapitalgewinne zu verkaufen, aber mit Step-up-in-Basis auf der Kostenbasis der Aktien im Portfolio nach dem Tod gibt es keine Steuerstrafe zu verkaufen, sagte Edwards.

Neue Gehaltsverhandlungen

Es gibt eine Menge Stolz in der Karriere und Gehalt eingewickelt, die beeinflussen können, wie Sie die Aufgabe zu fragen für handhaben, was Sie wert sind.

Gehaltsverhandlungen können emotional sein, weil sie die Angst oder Furcht gebunden zu Bedenken darüber, dass genügend Einkommen, um sich selbst kümmern einzubeziehen. Es gibt auch Angst mit der Informationsasymmetrie der aus solchen Verhandlungen in Verbindung gebracht werden können, erklärt Melissa Donohue, Autor des Buches „Finanz Ernährung für junge Frauen. Wie (und warum) Mädchen zu unterrichten über Geld“

„Einfach gesagt, Ihr Arbeitgeber der Regel mehr Wissen hat, als Sie das tun, was kann oder wird für Ihre Position bezahlt werden, was ein Ungleichgewicht ist,“ erklärte sie.

Geld Verhandlungen auch verlangen , dass Sie Ihren Wert und Ihren Wert sprechen, die emotional herausfordernd sein kann.
„Ihr Einkommen wird wahrscheinlich ein großer Teil Ihrer finanziellen Sicherheit durch Ruhestand sein. Effektive Gehaltsverhandlungen wird Ihnen helfen, diesen entscheidenden Reichtum Builder zu maximieren „, sagte Donohue.

Investieren

Last but not least, ist es nicht ungewöhnlich für Emotionen Investitionsentscheidungen zu fahren. Fast alle Finanzberater darüber einig, dass Emotionen und Investitionen sollten in gegenüberliegenden Ecken gehalten werden.

„Die Leute bekommen oft‚verheiratet‘zu einer Aktie oder halten auf eine Investition, weil es einige persönliche Verbindung zu einem Familienmitglied oder eine Investition Ahnung hat“, sagte Meredith Briggs, ein zertifizierter Finanzplaner mit Sitz in New York Taconic Advisors. „Investieren ist kein Beliebtheitswettbewerb oder ein Test der Loyalität. Wenn es um Ihre persönlichen Finanzen kommt, müssen Sie sorgfältig Risiko managen und das bedeutet oft ignorieren, was an den Kopf Ihr Herz sagt und zu hören.“

Aaron Klein, CEO und Gründer von Riskalyze, Risikoausrichtung Plattform für Investoren, warnt auch vor Rührung getrieben und Angst gebunden zu investieren, die verärgert beinhaltet immer, wenn Sie nicht genug Geld auf ein Portfolio zu machen und einen Kauf von Aktien, nur weil es die Ablehnung kann unter-performing.

„Emotion wird uns fahren zu verwerfen, was ist ein gutes Geschäft für unsere Anlagekonten“, sagte Klein. „Vor ein paar Jahren, als Apple tropfte, eine Gruppe von Leuten gekauft von Apple auf seinem niedrigen und sie haben seitdem unglaublich gut gemacht. Die überwiegende Mehrheit von uns reagierten mit Emotion und sagte: ‚Das ist schlecht‘, und die Leute, die das Geld gemacht, sagte: “Das ist ein Schnäppchen.“

„Als Menschen haben wir diese bemerkenswerte Fähigkeit, unsere Investitionen zu sabotieren, indem man Emotion der Fahrer sein“, ergänzt Klein.

Das ist nicht zu sagen, dass alle Schnäppchen-Preise oder rückläufigen Bestände sind ein weiser Kauf. Aber der Preis einer Aktie hat wenig mit dem zu tun, ob es dem Kauf ist eine gute oder schlechte Entscheidung.

Die Moral der Geschichte? Wie viele andere Zeiten im Leben, halten Sie Ihre Emotionen in Schach bei der Investition und Sie ergehen wahrscheinlich viel besser.

Ahmad Faishal is now a full-time writer and former Analyst of BPD DIY Bank. He’s Risk Management Certified. Specializing in writing about financial literacy, Faishal acknowledges the need for a world filled with education and understanding of various financial areas including topics related to managing personal finance, money and investing and considers investoguru as the best place for his knowledge and experience to come together.

Author: Ahmad Faishal

Ahmad Faishal is now a full-time writer and former Analyst of BPD DIY Bank. He's Risk Management Certified. Specializing in writing about financial literacy, Faishal acknowledges the need for a world filled with education and understanding of various financial areas including topics related to managing personal finance, money and investing and considers investoguru as the best place for his knowledge and experience to come together.