Ist es intelligentere eine Bankkarte oder Kreditkarte zu benutzen?

Home » Credit and Debt » Ist es intelligentere eine Bankkarte oder Kreditkarte zu benutzen?

Ist es intelligentere eine Bankkarte oder Kreditkarte zu benutzen?

Obwohl sie in der Brieftasche genau gleich versteckt aussehen kann, Kreditkarten und Debitkarten sind zwei sehr unterschiedliche Arten von Zahlungsmethoden.

eine EC-Karte ist ähnlich mit Bargeld oder einem altmodischen Papier Scheck bezahlen. Eine EC-Karte (die von einer Prepaid-Debitkarte auch unterschiedlich ist) wird auf Ihr Bankkonto gebunden, und wenn Sie einen Kauf tätigen, werden die Mittel von Ihrem verfügbaren Guthaben abgezogen.

Kreditkarten, auf der anderen Seite arbeitet ganz anders. Wenn Sie eine Kreditkarte verwenden, um einen Kauf zu tätigen, sind Sie im Wesentlichen ein Darlehen von Ihrem Kreditkartenunternehmen herausnehmen, die Sie später erforderlich sein würden zurück zu zahlen. Das Darlehen wird aus einer vorgegebenen Menge gezogen, formal Ihr Kreditlimit genannt. Es kann wieder zurückgezahlt, und dann gezogen werden. Dies kann immer und immer für so viele Jahre auftreten, wie Sie die Karte verwenden möchten.

Wie alle Finanzprodukte gibt es Vor-und Nachteile im Zusammenhang mit sowohl Debit- und Kreditkarten. Wenn Sie bereits einige Vorurteile, welche Art von Kunststoff haben am besten ist, versuchen, diese für einen Moment beiseite zu setzen und einen Blick auf die Vor- und Nachteile nehmen jede Zahlungsmethode zu bieten hat.

Fraud Protection

Kreditkarte und Debitkartenbetrug ist leider recht häufig. Niemand ist immun. Ich war zu zählen das Opfer von Kreditkartenbetrug zu oft. Die Chancen sind recht gut, dass Sie bereits mit unberechtigten Gebühren zu einem bestimmten Zeitpunkt behandelt haben, vielleicht mehrere Male. Zum Glück, wenn Sie Ihre Kreditkarteninformationen kompromittiert oder gestohlen wird, sind Sie sehr gut aus finanzieller Sicht geschützt.

Der Fair Credit Billing Act (FCBA) ist das Bundesgesetz, das Sie für den Fall, schützt Sie Kreditkartendiebstahl oder Betrug erfahren. wenn Sie unberechtigte Gebühren zu Ihrem Kartenaussteller berichten innerhalb von 60 Tagen, Ihre Haftung für betrügerische Transaktionen pro FCBA, wird bei $ 50 begrenzt.

Am oberen Rand des FCBA Umzäunungen, der alle vier der großen Kreditkarten-Netzwerke (Visa, Mastercard, American Express und Discover) haben eine Null-Haftung Betrug Politik. In Wahrheit, werden Sie wahrscheinlich nie einen Cent zahlen, wenn Sie Kreditkartenbetrug umgehend melden. Und, dass das Geld gestohlen wurde oder „gebraucht“ ohne Ihre Zustimmung ist nicht wirklich Ihr Geld – es ist das Geld der Kartenausgeber.

Es ist erwähnenswert, dass der Electronic Fund Transfer Act (EFTA) schützt SieFormal vor unbefugten Debitkarten-Transaktionen als auch. Allerdings sind die EFTA der Schutz weniger robust.

Zum Beispiel im Rahmen der EFTA, Ihre Haftung für nicht autorisierte Transaktionen steigt auf $ 500 statt $ 50 , wenn Sie mehr als zwei Werktag warten , um den Betrug zu melden. Auch im Gegensatz zu Kreditkartenbetrug, wenn nicht autorisierte Lastschriften auftreten, es ist Ihr Geld , das gestohlen wurde. Dies könnte zu einer Vielzahl von anderen Problemen führen , wenn Sie zum Beispiel keinen Zugriff auf die Mittel verfügen , die auf Ihrem Bankkonto sein sollen , wenn Miete, Rechnungen oder sonstige finanzielle Verpflichtungen fällig.

Kredit Gebäude

Ein weiterer Vorteil der Öffnung und mit einer Kreditkarte ist verantwortungsvoll die Tatsache, dass damit das Potenzial hat, helfen Sie stärker Kredit zu bauen. Halten Sie Ihre Kreditkarte Guthaben niedrig, und vorzugsweise in voller jeden Monat ausgezahlt, und jede einzelne Zahlung auf Zeit. Sie sehen wahrscheinlich diese Konten einen positiven Einfluss auf Ihrem Kredit-Scores im Laufe der Zeit haben.

Bortenmehrausgaben

Der primäre Vorteil, dass die Menschen mit der Verwendung von Debitkarten über Kreditkarten assoziieren, ist die Tatsache, dass Debitkarten Überschreitungen entmutigen oder sogar unmöglich machen. Sie werden vielleicht nicht ein großer Geld-Manager sein, aber wenn Sie sich entscheiden, eine Debitkarte zu verwenden, zumindest werden Sie nicht in Schulden gehen.

Inzwischen haben etwa 29 Millionen Amerikaner eine Kreditkarte Gleichgewicht für zwei Jahre durch oder mehr, was darauf hinweist, dass sie chronisch mehr ausgeben, als sie sich leisten können.

Doch die Wahrheit ist, dass, wenn Sie ein Überschreitungen Problem haben, wird eine EC-Karte nicht wirklich beheben. Es wird lediglich Ihre Ausgaben, um das Gleichgewicht in Ihrem Girokonto zu beschränken. Auf der anderen Seite könnten Sie ein Kreditkartenkonto mit einer absichtlich niedrigen Grenze öffnen und vielleicht das gleiche Ziel erreichen, während immer noch besser Betrug Schutz genießen.

Ahmad Faishal is now a full-time writer and former Analyst of BPD DIY Bank. He’s Risk Management Certified. Specializing in writing about financial literacy, Faishal acknowledges the need for a world filled with education and understanding of various financial areas including topics related to managing personal finance, money and investing and considers investoguru as the best place for his knowledge and experience to come together.

Author: Ahmad Faishal

Ahmad Faishal is now a full-time writer and former Analyst of BPD DIY Bank. He's Risk Management Certified. Specializing in writing about financial literacy, Faishal acknowledges the need for a world filled with education and understanding of various financial areas including topics related to managing personal finance, money and investing and considers investoguru as the best place for his knowledge and experience to come together.